fbpx
Beste Qualität direkt vom Erzeuger 👨‍🌾 Versandkostenfrei ab 50 € ✔️ Schnelle, zuverlässige Lieferung 🚚

Wie Olivenöl lagern

1
Wie Olivenöl lagern

Wie man natives Olivenöl extra lagert: Was man dafür tun sollte und was nicht

Wir können Ihnen gar nicht sagen, wie oft wir schon in die Küche eines Freundes oder Verwandten gegangen sind und ... Mensch! ... eine Flasche unseres nativen Olivenöls extra neben dem Herd oder Ofen entdeckt haben. Sicher, es ist ein praktischer Ort. Aber Hitze schadet dem Öl und verkürzt seine Lebensdauer.

Die Lagerung von Olivenöl ist eines der wichtigsten Themen, nach denen wir gefragt werden. Es ist also Zeit für eine Auffrischung. Frische ist entscheidend, wenn es um natives Olivenöl extra geht. Frisches Öl schmeckt großartig! Ranziges Öl schmeckt furchtbar! Deshalb tun wir alles, um sicherzustellen, dass unser Öl so frisch wie möglich bleibt, sobald wir unsere Oliven geerntet und gepresst haben. (Anders als Wein wird Olivenöl mit dem Alter nicht besser, ganz im Gegenteil).

Bei der Lagerung von Olivenöl sollten Sie daran denken, dass das Öl vier Feinde hat:

Zeit - Die Zeit vom Pflücken der Oliven bis zum Pressen muss so kurz wie möglich sein. Und wenn Sie Ihr Öl einmal geöffnet haben, werden Sie es eher früher als später verbrauchen wollen. Wir empfehlen, das Öl innerhalb von drei bis sechs Monaten aufzubrauchen.

Licht - Die Belichtung muss jederzeit minimiert oder eliminiert werden.

Temperatur - Die optimale Lagertemperatur für Olivenöl liegt bei 18 bis 24 Grad Celsius.

Sauerstoff - Die Aussetzung an Sauerstoff muss während der Lagerung minimiert oder eliminiert werden.

Hier finden Sie Tipps, wie Sie Ihr Öl schützen und sicherstellen können, dass es so frisch wie möglich ist.

Achten Sie beim Einkauf auf ein Erntedatum. DAS IST EINE GROßE SACHE. Wenn kein Erntedatum auf dem Behälter steht, ist es gut möglich, dass die Leute versuchen, Öl abzufüllen, das mehr als zwei Jahre alt sein könnte. Wir geben das Erntedatum auf dem Rückenetikett unserer Flasche an. Auf dem Etikett steht auch ein "Mindesthaltbarkeitsdatum" für die Verwendung des Öls.

Bewahren Sie Ihr Öl vor direktem Licht geschützt auf, am besten in einem dunklen Schrank oder Lagerraum. Vermeiden Sie es, es am Fenster zu lagern. Ultraviolette Strahlen können ein Olivenöl mit der Zeit zersetzen. (Deshalb befindet sich das Olivenöl meistens in dunkelgrünen Flaschen oder in Kanistern.)

Wie wir bereits erwähnt haben, halten Sie Ihr Öl von jeder Wärmequelle fern. Es kann beschädigt werden, wenn es der Hitze eines nahegelegenen Herdes oder Ofens oder sogar dem warmen Sonnenlicht ausgesetzt wird. Zu Hause bewahren wir unser Öl in einem kühlen, dunklen Schrank im auf.

Vermeiden Sie außerdem, dass Ihr Öl der Luft ausgesetzt wird. Luft kann die Ölqualität verschlechtern.

Und dann ist da noch die Frage der Zeit. Es schmerzt uns, wenn wir von Leuten hören, die unser Cretalea Olivenöl oder ein anderes teures Öl kaufen und die Flasche für besondere Anlässe "aufheben" und alle paar Monate ein paar Esslöffel davon ausgeben. Das Öl wird schlecht!

Guten Hunger! 💚

Olivenöl aus Kreta, Griechenland
Logo
Register New Account
Registriere Dich und sichere dir zahlreiche Vorteile!
Neues Passwort anfordern
Einkaufswagen